Arbeitsgruppen

Arbeitsgruppen

Die Arbeits- und Kommunikationsstrukturen und die Organisationsleistungen werden von Arbeitsgruppen aus dem TanzNetzDresden größtenteils ehrenamtlich gemeinsam mit der Projektkoordination erbracht. 

ORGA INTERN

Diese Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit allen existenziellen Fragen, die das Netzwerk betreffen. Dafür arbeitet sie eng mit der Projektkoordination der Projektschmiede zusammen. In Verbindung mit allen Beteiligten des Netzwerkes werden hier Themen gesammelt sowie gebündelt kommuniziert.
AnsprechpartnerIn: Marita Matzk
orgaintern ( a t ) TanzNetzDresden ( d o t ) de

LINIE 08

Das Arbeitsfeld dieser AG ist bestimmend für die Arbeit des TanzNetzDresden- es beinhaltet das wichtigste Veranstaltungsformat des Netzwerks, die LINIE 08 im Festspielhaus HELLERAU. Die Mitglieder dieser AG arbeiten an der konzeptionellen Fortentwicklung des Formats, entwickeln die Ausschreibung für die LINIE 08 für das gesamte Netzwerk und die freie Tanzszene der Stadt.
AnsprechpartnerIn: Anna Till
linie08 ( a t ) tanznetzdresden ( d o t ) de

LINIE 08 FESTIVAL

Die AG ist zuständig für die Kommunikation zwischen HELLERAU - EZK und TanzNetzDresden bezüglich der gemeinsamen Konzeption, Organisation und Kuration des Dance.Transit Festivals, welches 2017 erneut stattfinden wird. Dance.Transit ist ein Festival für zeitgenössische Tanzproduktionen mit Fokus auf den Austausch der freien Tanzszenen der Städte Dresden, Leipzig, Potsdam und Prag.
AnsprechpartnerIn: Anna Till
linie08 ( a t ) TanzNetzDresden ( d o t ) de

KULTURPOLITIK

Die Beschreibung des Arbeitsfelds dieser AG wird bereits im oben stehenden Absatz zur Rolle des TanzNetzDresden als Ansprechpartner/Impulsgeber ausreichend dargestellt.
AnsprechpartnerIn: Johanna Roggan
kupo ( a t ) tanznetzdresden ( d o t ) de

NEUE FORMATE

Die AG Neue Formate engagiert sich für die Neuentwicklung zukunftsweisender Produktionsformate, die das inhaltliche Spektrum von TanzNetzDresden außerhalb des Ursprungsformates LINIE 08 erweitern.
AnsprechpartnerIn: Daniela Lehmann
formate ( a t ) tanznetzdresden ( d o t ) de

VILLA WIGMAN FÜR TANZ

Die AG Villa Wigman besteht aus Vertretern von TanzNetzDresden und weiteren Tanzschaffenden Dresdens. Sie hat sich 2014 als AG Wigman-Haus formiert, um einen stabilen Produktions- und Vermittlungsort für die professionelle Freie Szene Tanz mit überregionaler Ausstrahlung zu etablieren.
AnsprechpartnerIn: Johanna Roggan
villa_wigman ( a t ) tanznetzdresden ( d o t ) de

TRAINING

Die AG Training ist seit den Anfängen des Netzwerkes ein wichtiger Bestandteil. Es gibt in der Stadt kein anderes zeitgenössisches Training, dessen hauptsächliche Zielgruppe professionelle Tanzschaffende sind. Das Training ist oft erster Anlaufpunkt für Neuankömmlinge in der Stadt und im Netzwerk und von großer Bedeutung. Es gibt den Teilnehmer_innen neben dem Pflegen und Entwickeln ihres tänzerischen Könnens die Möglichkeit sich abseits von konkreten Projekten zu begegnen und zu vernetzen.
AnsprechpartnerIn: Jule Oeft
training ( a t ) tanznetzdresden ( d o t ) de

Öffentlichkeitsarbeit / Dokumentation / Vimeo / Website

TanzNetzDresden betreibt eine eigene Website. Dort beschreiben wir unsere Arbeit und unsere Strukturen, präsentieren wir einzelne Künstler_innen und Companies und kündigen aktuelle Produktionen an. Im Forum der Website wird Wissen vom Steuerrecht bis zu Vortanzterminen von Mitgliedern geteilt. Zudem erfolgen im Forum Diskussionen über gemeinsame Vorhaben und Abstimmungen über Entscheidungen.
AnsprechpartnerIn: Reimo Sandau
web ( a t ) tanznetzdresden ( d o t ) de

RÄUME

Verschiedene Proben- und Performanceräume, aber auch Arbeits-, Büro-, und Atelierräume, sowie spannende Orte für Vorstellungen oder Videodrehs werden von dieser AG permanent gesucht und zusammengetragen. Die wichtigsten Eckdaten zu diesen Orten (Größe, Lage, Preis, Ausstattung etc.) werden online veröffentlicht und bilden eine Raumbibliothek, auf die jede/r aus dem Netzwerk zugreifen kann.
AnsprechpartnerIn: Reimo Sandau
raum ( a t ) tanznetzdresden ( d o t ) de

PROJEKTKOORDINATION

In den Aufgabenbereich der Projektkoordination fallen bisher v.a. die Fördermittelbeantragung, -verwaltung und -abrechnung, Kommunikation innen/außen. Als Kommunikationsschnittstelle und als Ansprechpartnerin in der internen und externen Kommunikation des Netzwerks nimmt diese eine zentrale Rolle ein; zudem stellt diese die Kontinuität von Entscheidungen sicher.
AnsprechpartnerInnen: Bettina Lehman, Heike Zadow

TanzNetzDresden
c/o Projektschmiede gemeinnützige GmbH
Bautzner Straße 22 HH
01099 Dresden

kontakt ( a t ) TanzNetzDresden ( d o t ) de
0351 / 32015624

 

Projektträger

Projektschmiede gemeinnützige GmbH


Förderer

Kulturstiftung Dresden der Dresdner Bank

Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

Landeshauptstadt Dresden - Amt für Kultur und Denkmalschutz

Wir für Sachsen- bürgerschaftliches Engagement // Bürgerstiftung Dresden - Dresdner stiften Zukunft