Hammer, Cindy

Cindy Hammer

Cindy Hammer - Foto: Dirk Skiba
Foto:Dirk Skiba

Cindy Hammer, geb. 1989 in Bad Muskau.
Begann im Jahr 2000 an der Palucca Hochschule für Tanz Dresden, Bühnentanz zu studieren. Erhielt 2009 das Arnhold - Esther - Seligmann Stipendium, einschließlich eines sechs-wöchigen Aufenthalts beim American Dance Festival in Durham (NC).
2010 Diplomfachabschluss in Bühnentanz. Arbeitete mit Choreographen wie Emily Molnar, Yuval Pick, Amanda K. Miller, Rosie Herrera und Yeona Yu.
Sie gründete 2010 zusammen mit dem Musiker Siggy Blooms das Künstler Kollektiv GO PLASTIC. Welches Bühnenproduktionen, Kurzfilme und Club Performances schuf.
Sie kreierte eigene Inszenierungen wie
2010: Wankuku
2011: = Ich Minus Glas = ; schwarze Tage weiße Nächte
2012: Alice I ; Alice II ; Asphaltwunder und Sirenen ein Roadtrip ; :: MIT ALICE IN DEN STÄDTEN ::
2013: HOR - ein Solo ; SzenariNo; WANKUKU Neufassung.
Arbeitete in freien Projekten und Produktionen mit Leuten wie, Johanna Roggan (mind_the_gut), Miriam Welk (wilde pferde), Nora Schott (shot AG), Dieu Hao Do, Barbara Lubich, Valentina Carbo und Avatara Ayuso.
Mitglied der Avatara Ayuso Company seit 2012 und des Rosie Herreras Dance Theatre.

Profession(en)
Tänzerin, Choreographin
www
vimeo.com/goplastic
Aufgabe(n) im TNDD

AG Orga intern
AG Schnittstelle