TanzNetzDresden

CRAVING / JuWie Dance Company

Verlangen, Gelüste, Begierde. Die Idee zu meinem Solo entstand als Vorarbeit für das Duett "Addiction to..." und ist Teil meines Stücke-Zyklus "Verlangen".


"Craving" 
Verlangen, Gelüste, Begierde
craving for: Sehnsucht nach... süchtig nach...
 
Ich beschränke mich auf den Begriff Sehnsucht und suche nach Formen der Visualisierung. Dabei spielen vor allem die eigenen Gefühle der Sehnsucht eine Rolle. Für mich sind die Darstellungen weniger narrativ als ein abstrakter körperlicher Ausdruck.  Die Idee zu meinem Solo entstand als Vorarbeit für das Duett "Addiction to..." und ist Teil meines Stücke-Zyklus "Verlangen". 
 
 

Als Teil des Entstehungsprozesses diente auch ein Gedicht eines guten Freundes, der die im Stück angestrebte Stimmung gut in Worte fasst.

 

Wo ich warte 
von Ce Zett

Wie der Schatten der Wolke 
streichelt die Erinnerung meine Haut  
Stellen sich die Haare auf
im vergangenen Atem
Nur der Hauch eines Gedankens
Nur das Flüstern des Echos

da war nichts 
da ist nichts
da wird nichts sein

Ich bleibe hier
und blicke in die Sterne
und sehe nichts

da war nichts
da ist nichts 
da wird nichts sein

Falls du wissen willst
wo ich bin
schaue hinter dich


Konzept und Tanz: Jule Oeft

 

 

 

 

 

 

 

Fotos und Text von Jule Oeft

LINIE 08

re-move

15. & 16. September

20 Uhr

EZK Hellerau