Cencetti, Elena

Elena Cencetti

Elena Cencetti - Foto: Dirk Skiba
Foto:Dirk Skiba

In Italien geboren (1987), schließt sie 2010 ihr B.A. in Germanistik und Romanistik zwischen den Partner-Universitäten Bonn und Florenz ab. Im selben Jahr beginnt sie ihr Studium der Tanzpädagogik an der Palucca Hochschule für Tanz in Dresden und 2014 erlangt ihr Bachelor of Arts.
2013 erhält sie das Ester-Arnhold-Seligmann Stipendium, das ihr Aufenthalt an dem American Dance Festival in Durham, (NC, USA) ermöglichte. Dort tanzte sie für Adele Meyers.
Seit 2014 ist Tanzpädagogin und Tänzerin in Dresden und Umgebung.
Als Freischaffende hat sie in Projekten für die Choreographen Wagner Moreira und Olimpia Scardi getanzt. Im Mai 2016 zeigte sie ihre erste Produktion „Mani sul mio corpo" in Zusammenarbeit mit Therese Wielepp.
Als Tanzpädagogin ist sie u.a. beim PUCK Kindertanzklassen an der Palucca Hochschule e.V. und das Heinrich-Schütz-Konservatorium tätig.

english version

Elena Cencetti

Dance pedagogue (B.A.), Dancer

Born in Italy (1987), she graduated in 2010 in German and Italian language and literature (B.A.) between the partner universities of Bonn and Florence (IT) and in 2014 in dance pedagogy (B.A.) at the Palucca Hochschule für Tanz in Dresden.
In 2013 she received the Ester-Arnhold-Seligmann scholarship, that brought her to the American Dance Festival (Durham, NC, USA), where she danced for the choreographer Adele Meyers.
Since 2014 she is freelancing as dance teacher and dancer in and around Dresden.
She has been dancing in projects for the choreographers Wagner Moreira and Olimpia Scardi.
In May 2016 she produced her first piece "Mani sul mio corpo" in collaboration with Therese Wielepp.

Profession(en)
Tanzpädagogin (B.A.), Tänzerin
Aufgabe(n) im TNDD

AG Orga LINIE08
AG Vermittlung LINIE08
AG Vermittlung