LINIE 08 -2012

LINIE 08 - 2012

LINIE 08 fährt weiter!

Nach dem erfolgreichen Pilotprojekt 2011 wird LINIE 08 in diesem Jahr fortgesetzt.

Von Januar bis Dezember 2012 präsentieren wir mit der Aufführungsreihe LINIE 08 insgesamt 20 Produktionen, welche überwiegend neue Arbeitsergebnisse vorstellen.

LINIE 08 ist ein gemeinsames Projekt von TanzNetzDresden und HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden. LINIE 08 wird veranstaltet von HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden und dem TanzNetzDresden in Kooperation mit der Projektschmiede gemeinnützige GmbH.
LINIE 08 wird gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, durch die Landeshauptstadt Dresden - Amt für Kultur und Denkmalschutz und die Kulturstiftung Dresden der Dresdner Bank.

Informationen, Fragen, Hinweise
linie08@projektschmiede.net // www.tanznetzdresden.de

Träger: www.projektschmiede.net
Kooperationspartner: www.hellerau.org

Kartenpreis: 6 EUR
Kartenbestellungen im Vorverkauf:
HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden:
Di. bis Fr. // 10:00 bis 16:00 Uhr // +49 (0)351 8893884
ticket@hellerau.org // Mail@dresdenticket.de // +49 (0)351 8627390

 

Aktueller Veranstaltungsplan

www.hellerau.org
linie08 ( a t ) projektschmiede.net
open class Mai/Juli sonntags : November/Dezember samstags
Publikumsgespräch jeweils nach der letzten Vorstellung
Veranstaltungsplan zum Herunterladen 

 

JANUAR 28./29.

1 // Kopfkino

Irene Schröder / Wolfgang Kurtz / Tobias Herzz Hallbauer

2 // Memory

carrot dancers (Nicole Meier)

FEBRUAR 11./12.

3 // wror

Miriam Welk / Shuah Brotherton / Clara Grözinger / Moss Beynon Juckes

4 // Some Years Previously

Sarah E. Lewis / Robin Jung / Cindy Hammer

5 // Même

mind_the_gut (Rebekka E. Böhme, Johanna Roggan, Josefine Wosahlo)

MÄRZ 10./11.

6 // Warten auf die Unterwelt

Annette Lopez Leal / José Biondi / Christoph Bochdansky

7 // Aus der Leere #2

Ka Dietze / Josefine Schönbrodt / Jo Siamon Salich

MAI 05./06. - WANDLUNGEN

8 // Perform perspective III

tanzLOOPS: Jana Ressel / Juliane Bauer / Heide Lazarus

9 // Kraftstelle

Teresa Hackel / Thilo Fröbel

10 // Gedächtnis meiner Oma

Martina Morasso

JULI 07./08. - IN DER TAT

11 // ::Asphaltwunder und Sirenen:: ein Roadtrip

Go Plastic: Cindy Hammer, Siggy Blooms / Susan Schubert / Etienne Aweh

13 // Imagination

carrot dancers: Nicole Meier / Utz Pannicke

NOVEMBER 09./10.

14 // Diesseits (Choreografische Videoinstallation)

Héctor Solari / Valentin Hertweck / Irene Pätzug

NOVEMBER 30. / DEZEMBER 01. - UMRÄUMEN UND REINPASSEN

15 // Wo es eben passt

Johanna Roggan

16 // von hier aus

Anna Till / Liron Noa Dinovitz / Teresa Hackel / N.N. / Johannes Till

17 // HEIM

Marita Matzk / Reentko Dirks / Jan Kürschner

DEZEMBER 14./15. - SPUREN

18 // S.IEBEN

Katja Erfurth / Tom Götze

19 // SPUREN SEHEN (Wandlung)

Mareike Franz / Susanne Linke / Heide Lazarus

nationales performance netzDiese Veranstaltung wird ermöglicht durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ im Rahmen der Gastspiel­förde­rung Tanz aus Mitteln des Beauftragten der Bundesregie­rung für Kultur und Medien sowie der Kultur- und Kunstministerien der Länder.

20 // As much as we are able to, Part I

contact impro Dresden

 

 

Projekt von


TanzNetzDresden

in Trägerschaft der

Projektschmiede gemeinnützige GmbH

in Kooperation mit

HELLERAU-Europäisches Zentrum der Künste Dresden

 
 

gefördert durch


Kulturstiftung Dresden der Dresdner Bank

Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

Landeshauptstadt Dresden - Amt für Kultur und Denkmalschutz