Matzk, Marita

Marita Matzk

Marita Matzk - Foto: Dirk Skiba
Foto:Dirk Skiba

Marita Matzk ist freiberufliche Choreografin und Yoga-Lehrerin. Sie studierte Bühnentanz in Dresden und Rotterdam und absolvierte 2008 den Aufbaustudiengang Choreografie an der Palucca Schule Dresden.

Seit 2015 ist ihr Hauptfokus ein eigenes Studio für Tanzkörpertraining und Yoga Massage in Dresden-Neustadt. Dort unterrichtet sie unter anderem yogabasierte Trainingsmodule für Tänzer und veröffentlicht sie auf www.tanzkoerpertraining.de und ihrem youtube Kanal. Zudem bloggt sie regelmäßig über Trainingsaufbau, Yoga-(über)lebens-Tools für stressige Situationen, kleine Stories und Buchtipps für die eigene Yoga-Praxis.

In der Vergangenheit inszenierte sie zahlreiche Bühnenstücke, Performances und Tanzfilme und wirkte tänzerisch in Produktionen mit: z.B. im Rahmen der Reihe LINIE 08 in HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste, am Staatsschauspiel Dresden und in der tanzwoche Dresden.

Ein Schwerpunkt ihrer künstlerischen Arbeit ist die Auseinandersetzung mit Live-Musikern und der Tanz jenseits der Guckkastenbühne. 2014 erhielt Marita das Arbeitsstipendium der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen Sachsen für ihre Arbeit an Tanz und Gesang im öffentlichen Raum. Im selben Jahr choreographierte sie für das Bohème 2020 Projekt der Dresdner Musikfestspiele und initiierte HÖRST DU? TANZ... als erste Kollaboration von TanzNetzDresden und AuditivVokal. Dieses Projekt bringt Tänzer und Sänger als die zwei pur mit dem Körper performenden Künste auf ungewohnte Weise zusammen. HÖRST DU? TANZ... wurde 2014 und 2015 mit Ka Dietze u.a. fortgesetzt und bespielte verschiedenste Orte: z.B. den Großen Saal des Deutschen Hygienemuseums Dresden, die Ausstellung "tanz!" ebendort, das Projekttheater Dresden und HELLERAU.

Marita Matzk ist seit 2010 aktives Mitglied von TanzNetzDresden.
2016 ist sie Ansprechpartnerin für "interne Organisation und Moderation" und moderiert gemeinsam mit Cindy Hammer die Kommunikation mit dem Kooperationspartner Projektschmiede gGmbH. Sie ist Mutter zweier Kinder und lebt mit ihrer Familie in Dresden.

english version

Marita Matzk

Choreographer, Yoga teacher

Marita Matzk is a freelance yoga-teacher and choreographer.

She is founder and owner of a Studio for Tanzkörpertraining and Yoga Massage in Dresden-Neustadt. She is developing online yoga teaching modules for professional dancers and amateurs, being published on her site www.tanzkoerpertraining.de and her youtube channel. She is running a Blog on Training, Yoga-survival-kits for everyday madness, stories, thoughts and books which are (hopefully) helpful for every-body´s Yoga Practice.

She created and staged numerous pieces, choreographed for larger projects such as the skyscraper-performance HEIMLICHT (2012) and the Bohème 2020 Project of the Musikfestspiele Dresden (2014), and was working as guest dancer at Staatsschauspiel Dresden (2012-2014). In 2014, Marita received the artist grant of the Kulturstiftung des Freistaates Sachsen for her work on dance and live voice in public spaces. In 2014, she initiated the project HÖRST DU? TANZ... bringing together dancers and singers as the two body-related art forms.

Marita Matzk is the mother of two and together with her family she lives in Dresden.