Überspringen zu Hauptinhalt
POP UP Im Oktober: »RESONANZRAUM«

POP UP im Oktober: »RESONANZRAUM«

Unter dem Titel »RESONANZRAUM« findet am Samstag, dem 9. Oktober ein POP UP-Salon für Ausdruckskünstler:innen und Heilkünstler:innen von Heidi Morgenstern und Daniela Lehmann in der Charlottenpraxis statt. Gäste des Salons sind Ulrike Aurig-Böttcher (Psychologin) und Ka Dietze (KlangTanzHeilKünstlerin).

POP UP im Oktober: »RESONANZRAUM«

U: Wie erlebst du eigentlich die Rolle der Zuschauer in deiner künstlerischen Arbeit?
K: Aus meiner Sicht vollenden die einzelnen Zuschauer:innen einer Aufführung durch ihr Erleben ihre eigene Geschichte.
U: Ja spannend, das machen die Klient:innen in meiner Praxis auch, wenn ich als Therapeutin da bin. Und vollenden sie damit nicht auch als Teil die Geschichte von uns allen?
K: Oh ja, und überhaupt, eigentlich vollendet es sich ja gar nicht, denn es ist schon längst vollendet. ES IST und wir nehmen es wahr, aber was IST eigentlich? Welche Beziehung haben Ausdruckskunst und Heilkunst?

Finden wir es gemeinsam heraus und betreten den RESONANZRAUM – ein POP UP Salon für Ausdruckskünstler:innen und Heilkünstler:innen

Was passiert, wenn sich Kunstschaffende mit Menschen aus der Heilkunst treffen? Und gemeinsam eine auftauchende Frage untersuchen: „Wie heilsam bin ich und meine Arbeit?“

Wir laden Dich herzlich zu einem sensitiven Experiment ein, was sich durch alle Anwesenden und nicht Anwesenden gestaltet, formt und bewegt. Grenzerweiterung statt Grenzüberschreitung. Gleich einer systemischen Aufstellung UND einer Performance. Du kannst dir darunter nix vorstellen? Auch gut, wir bereiten den Raum für Dich und uns und eine einzigartige Erfahrung. Neugierig?

RESONANZRAUM
Hosted by Heidi Morgenstern und Daniela Lehmann

Datum: 9. Oktober; ab 15 Uhr
Dauer: 3 Stunden
Ort: Charlottenpraxis, Charlottenstraße 12, 01099 Dresden
Google Maps-Link

Der Eintritt ist frei. Jedoch wird unbedingt um eine Anmeldung per Mail unter kontakt@tanznetzdresden mit dem Betreff »RESONANZRAUM« gebeten.


Grafik: Anna Maria Münzner

An den Anfang scrollen