Überspringen zu Hauptinhalt
Tanz Netz Dresden TNDD Pop up

Mit POP UP realisieren Akteurinnen und Akteure
des TanzNetzDresden drei verschiedene experimentelle Diskurs- und Aufführungsformate.

In Kooperation mit verschiedenen Spielorten und Kunsträumen bringt »POP UP Performance« den Tanz in die Stadt.
»POP UP Salon« und »POP UP Studio« öffnen hingegen die Laborräume für den internen Austausch.

tanznetzdresden-pop-up-performance-2022-Trauertaenze

TanzNetzDresden präsentiert am 08.07.2022:

»TRAUERTÄNZE« eine POP UP-Performance
Hosted by Lars Neupert, Anno Kirchner und Aurélie Strohmeier

Unter dem Titel »TRAUERTÄNZE« findet am Freitag, dem 8. Juli eine POP UP-Performance von und mit Lars Neupert, Anno Kirchner und Aurélie Strohmeier im Objekt klein a statt.

Trauern?! Warum überhaupt? Und wie und wo? Wie ist es dabei erlaubt zu lachen, sich zu bewegen, sich anderen zu öffnen? Wie können wir auch in Gruppen trauern? Mit unseren Körpern, Stimmen, und im Miteinander laden wir zum Austausch, Ausdruck und gemeinsamen Tanzen ein und erkunden die Rolle von Körperlichkeit in Trauerprozessen.

  • Datum: 08. Juli 2022; 14 bis 17 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Ort: Objekt klein a, Meschwitzstraße 9, 01099 Dresden
  • Der Eintritt ist frei.

Grafik: Aurélie Strohmeier & Lars Neupert

POP UP ist ein Projekt von TanzNetzDresden. Gefördert vom Amt für Kultur und Denkmalschutz und der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Die Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

///
Displaced Bodies

POP UP Performance von Alba Álvarez, Charles Washington und Wiete Sommer
Kooperation mit objekt klein a

Februar 2021
@ objekt klein a

///
MACHTproben_Symposium

POP UP Salon von the guts company. Mit Johanna Roggan, Romy Schwarzer, Lukas Pohlmann.
Kooperation mit dem Hole of Fame e.V. und dem TanzNetzDresden im Rahmen der Reihe POP UP Salon.

Juli 2021
@ Hole of Fame

///
ON DESIRE – a dialogue and some magic

POP UP Salon von und mit Caroline Beach und Iris Dankemeyer

August 2021
@ An der Prießnitz / Stauffenbergallee (Open Air)

///
BOTANIK TALKS

POP UP Salon von Magdalena Weniger und Linda Pilar Brodhag (KOMA & Ko)

September 2021
@ Heidestraße 34, 01127 Dresden (Open Air)

///
Resonanzraum

POP UP Salon von Heidi Morgenstern und Daniela Lehmann. Unter Beteiligung von Ulrike Aurig-Böttcher (Psychologin) und Ka Dietze

Oktober 2021
@Charlottenpraxis

///
Diskrepanz und Brückenschlag

POP UP Salon mit Jenny Coogan, Franziska Kusebauch, Helena Fernandino & Martina Morasso

Oktober 2020
@ Städtische Bibliotheken Dresden

///
Asphaltstudien

POP UP Performance vom TanzNetzDresden in Kooperation mit der go plastic company

November 2020
@ Online

///
EDGE

POP UP Video-Performance mit Victoria Gentsch, Daniela Lehmann & Anna Till

November 2020
@ Online

///
Stimmtisch

POP UP Salon

Gehosted von Carina Hajek (Sängerin Tinted House), Nora Otte (Szenische Künste) und Magdalena Weniger (Performance, Gesang)

Dezember 2020
@ Online

///
POP OKA UP

POP UP Performance

Gehosted von Tabea Wittulsky, Alba Álvarez und Christian Novopavlovski unter Beteiligung von Julia Rusevich, Lili Hovarth, Alba Álvarez, Tabea Wittulsky, Lilia Ossiek und Christian Novopavlovski

April 2019
@ Objekt klein a

///
BEYOND VLADIVOSTOK

Pop Up Salon

Gehosted von „Cerberus“ (Joseph Hernandez, Yannik Cosso und Jordan Pallages)

Juni 2019
@ C. Rockefeller Center of the contemporary Arts

///
Amelia

Pop Up Performance

Gehosted von Charles Washington (Pinkmetalpetal Productions)

Juli 2019
@ Motorenhalle – Projektzentrum für zeitgenössische Kunst (22. Internationale Sommerakademie für Bildende Kunst)

///
Body Host Cabaret

POP UP Performance

Gehosted von Caroline Beach unter Beteiligung von Caroline Beach, Vid Vugrinec, Josef Panda, Julia Rusevich, Christian Novopavlovski, Susan Schubert, Casey Ouzounis und DJ Schlucht

Oktober 2019
@ Rockefeller Center of the contemporary Arts

///
Asphaltwelten

POP UP Salon

Gehosted von go plastic company

November 2019
@ public space

///
inkl. Minibar

POP UP Performance

Gehosted von Magdalena Weniger & Rika Yotsumoto unter Beteiligung von Reimo Sandau, Christina Menzel, Lilia Ossiek, Alba Álvarez, David Hülshoff und Juliane Bauer

Dezember 2019
@ The Student Hotel Dresden

An den Anfang scrollen