Überspringen zu Hauptinhalt
Logo Working Communties

WORKING COMMUNITIES

– der überregionale Fachtag für Tanz und Vernetzung –

TanzNetzDresden in Kooperation mit TENZA Schmiede und HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste richtet einen überregionalen Fachtag Tanz unter dem Titel »WORKING COMMUNITIES« aus.

Aufbauend auf die bisherige – überwiegend lokale – Netzwerkarbeit markiert der Fachtag »WORKING COMMUNITIES« den Beginn des intensiven Austauschs mit Akteur:innen aus dem überregionalen und internationalen Raum aus dem Bereich Tanz und Performing Arts. WORKING COMMUNITIES ist zugleich aber auch der Titel des Jubiläums des TanzNetzDresden, das im November groß gefeiert wird.

Im Zentrum der Veranstaltungen im September und November stehen: interdisziplinärer Wissenstransfer, Impulsgebung innerhalb des aktuellen Diskurses der Performing Arts und die verstärkte Netzwerkbildung zwischen den Akteur:innen der Region Sachsen sowie den angrenzenden Bundesländern Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg als auch den angrenzenden Ländern Tschechien und Polen.

29. September 2021
11:00 – 13:30 Uhr
Fachtag des Dachverband Tanz Deutschland e.V.

„Mit Politiker:innen reden!“

Der Dachverband Tanz Deutschland und das TanzNetzDresden veranstalten innerhalb des #TakeNote-Projekts WORKING COMMUNITIES im Nancy Spero Saal des Festspielhaus Hellerau einen Fachtag mit dem Titel „Mit Politiker:innen reden!“. Das Programm ist zugleich der Auftakt zu einem im Anschluss folgenden ROUND TABLE zum Thema Netzwerkstrukturen in den freien Darstellenden Künsten.

Moderation: Dr. Elisabeth Nehring

Programm
11:00 – 11:20 Uhr: Vorstellungsrunde und Begrüßung durch Annekatrin Klepsch, zweite Bürgermeisterin von Dresden
11.20 – 11:40 Uhr: Impuls Politik überregional, Dr. Simone Barrientos (via Zoom)
11:40 – 12:00 Uhr: Spotlight Kulturpolitik – kulturpolitische Sprecher:innen aus Sachsen
12:00 – 12:30 Uhr: Spotlight – Formen des kulturpolitischen Arbeitens mit Villa Wigman, TanzNetzDresden, Hellerau Europäisches Zentrum der Künste und Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden
12:30 – 12:45 Uhr: Pause
12:45 – 13:15 Uhr: Diskussion
13:15 – 13:30 Uhr: Abschluss

15:00 – 18:00 Uhr
ROUND TABLE
mit geladenen überregionalen und internationalen Kolleg:innen

Thema: Netzwerkstrukturen in den freien Darstellenden Künsten

Moderation: Frauke Wetzel

Ort: Festspielhaus Hellerau (Nancy Spero Saal)

Die Veranstaltung kann nur mit einer Teilnahmebestätigung von TanzNetzDresden besucht werden.
Anmeldung bitte unter:

Weitere Informationen gibt es hier.

11. + 12. + 13. November

11. November
11 Jahre TanzNetzDresden Jubiläumsparty

12. + 13. November
Workshops (Fokus: Diversität, Community & Inklusion)

Genaue Informationen den Workshop-Inhalten, der Anmeldung und den entsprechenden Hygienevorschriften folgen in Kürze.

Ort: TENZA Schmiede, Pfotenhauer Straße 50 HH, 01307 Dresden

Sämtliche Programmpunkte sind kostenfrei.

Die Aktivitäten von TanzNetzDresden werden ermöglicht durch die institutionelle Förderung der Landeshauptstadt Dresden, die Konzeptförderung der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und #TakeNote des Fonds Darstellende Künste im Rahmen des Programms Neustart Kultur des Bundesministeriums für Kultur und Medien sowie der Bürgerstiftung Dresden.

An den Anfang scrollen