Überspringen zu Hauptinhalt

WORKING COMMUNITIES

Logo Working CommuntiesTanzNetzDresden in Kooperation mit TENZA schmiede und HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste richtet einen überregionalen Fachtag Tanz unter dem Titel »WORKING COMMUNITIES« aus.

Aufbauend auf die bisherige – überwiegend lokale – Netzwerkarbeit markiert der Fachtag den Beginn des intensiven Austausch mit Akteur:innen aus dem überregionalen und internationalen Raum.

Im Zentrum stehen: interdisziplinärer Wissenstransfer, Impulsgebung innerhalb des aktuellen Diskurses der Performing Arts und die verstärkte Netzwerkbildung zwischen den Akteur:innen der Region Sachsen, sowie den angrenzenden Bundesländern Sachsen-Anhalt, Thüringen, Brandenburg, als auch den angrenzenden Ländern Tschechien und Polen.

Zum vollständigen Programm geht es hier.


WORKING COMMUNITIES wird unterstützt durch #TakeNote, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen der Initiative NEUSTART KULTUR Hilfsprogramm Tanz.

»It flows.«

Heute gibt es ein Interview mit Lis Zocher und Renan Manhaes von der FORWARD DANCE COMPANY aus Leipzig. Beide sind…

weiterlesen

»Eine tiefe Reflektion zwischen Emotionen und Bewegung.«

Als Teil des Programms von WORKING COMMUNITIES werden am Freitag, dem 12. November 2021 Christa Cocciole und Pablo Escoria im…

weiterlesen

»A deep reflection between emotions and movement.«

WORKING COMMUNITIES will host Christa Cocciole and Pablo Escoria on Friday, November 12, 2021 as part of their workshop "Embodiment…

weiterlesen

WORKING COMMUNITIES: Interview mit Alisa Hecke und Angelika Waniek von You Are Warmly Invited

You Are Warmly Invited ist eine Initiative aus Leipzig, die im Rahmen von WORKING COMMUNITIES am 12. November 2021 mit…

weiterlesen
An den Anfang scrollen